François Launaz: «Kunden brauchen einen Motivationsschub»

3. Mai 2020 agvs-upsa.ch – Die Verkäufe von Neuwagen in der Schweiz sind im März um 40 Prozent, im April um 67 Prozent eingebrochen. François Launaz, Präsident von Auto Schweiz, denkt im Interview mit dem SonntagsBlick laut über Kaufprämien nach.
 
sco. «Ich habe schon ein Riesen-Minus erwartet. Aber dieser April hat meine Befürchtungen noch übertroffen», sagt François Launaz zu den Absatzzahlen im Schweizer Automarkt. «Mit jedem Tag im Lockdown verlieren wir 800 Fahrzeuge, die nicht verkauf werden. Und nach unserer Erfahrung werden wir nicht aufholen können, was im Frühling verloren geht.» Unverständnis äussert der Präsident der Importeursvereinigung über die Lockerungsstrategie des Bundes. Bereits am 7. April hatten Auto Schweiz und der AGVS ihr Konzept vorgestellt, wie die Showrooms unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften wieder hätten geöffnet werden können. «Einzige Antwort: ein standardisiertes E-Mail. Die Betriebe wären längst bereit, um wieder zu öffnen.»
 
In Deutschland dreht sich die politische Diskussion um Kaufprämien, um die angeschlagene Autoindustrie zu unterstützen. Für das Schweizer Autogewerbe sind das keine guten Nachrichten, so Launaz: «Wenn etwa in Deutschland massive Kaufprämien kommen, dann werden grosse Fahrzeugkontingente dort abgesetzt. Möglicherweise bleiben dann kaum Autos für die Schweiz. Oder sie werden nach sechs Monaten als spottbillige Occasionen eingeführt. Zu Lasten der Schweizer Garagisten.»

Als Antwort denkt Launaz laut über Kaufprämien auch in der Schweiz nach. Solche Prämien könnten ein «Motivationsschub» für die Kunden sein: «Um Marktverzerrungen zu vermeiden, brauchen wir ähnliche Bedingungen wie im nahen EU-Ausland. Eine staatliche Förderung umweltfreundlicher Modelle wäre die richtige Antwort.»
 
Das Interview mit François Launaz finden Sie hier.

 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare