News-Archiv

13.05.2019
13. Mai 2018 autoberufe.ch – Ein traumhaft eleganter Lancia Flavia erzählt vom Dolce Vita vergangener Tage, ein liebevoll restaurierter VW Käfer erholt sich von der langen Autobahnfahrt, daneben glänzen zwei angejahrte Jaguars in der Abendsonne: Wenn die frischgebackenen Fahrzeugrestauratoren ihre eidgenössischen Fachausweise entgegennehmen können, beginnt die Show schon auf dem Parkplatz.   Dieses Jahr war es die Autobau Erlebniswelt in Romanshorn, die den stimmungsvollen Rahmen für die Fachausweisübergabe...
07.05.2019
7. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Ab und an werden beim oder nach dem Grenzübertritt Fahrzeuge herausgepickt und von Fachspezialisten des Grenzwachtkorps (GWK) unter die Lupe genommen. Doch wie wird sichergestellt, dass die Grenzwächter mit der heutigen modernen Automobiltechnik vertraut sind? Das Ausbildungszentrum der AGVS-Sektion Berner Oberland ist ein wichtiger Partner in der Aus- und Weiterbildung der GWK-Spezialisten.   Am Schulungsfahrzeug sind die möglichen Verstecke sehr gut sichtbar. si. Die...
03.05.2019
30. April 2019 agvs-upsa.ch - Was bislang grundsätzlich verboten war, ist nun unter bestimmten Voraussetzungen möglich: die Windschutzscheibenreparatur im Fahrersichtfeld. Der entsprechende Gesetzesartikel wurde angepasst. abi. Gute Nachrichten für alle Garagisten. Sie haben neu die Möglichkeit, mit der Reparatur von Windschutzscheiben auch im Fahrersichtfeld Umsatz zu erzielen. Bislang war eine Reparatur an dieser Stelle per se ausgeschlossen und ein Austausch der Scheibe unumgänglich. Nun aber wurde der...
30.04.2019
30. April 2019 autoberufe.ch – Autoberufe sind auch Frauenberufe. Im September 2018 stand Sina Bolognesi an den SwissSkills in Bern ihren Mann. Im Magazin «TecLadies» des Berufsbildungszentrums IDM in Thun äussert sich die 21-jährige Automobil-Mechatronikerin zu ihrer Berufswahl. Liebt die Abwechslung am Arbeitsplatz: Sina Bolognesi mit Reto Rosser, Geschäftsführer der Rosser GmbH. Frau Bolognesi, Sie arbeiten als Automobil-Mechatronikerin. Was interessiert Sie an Ihrem Beruf besonders? Sina Bolognesi,...
30.04.2019
30. April 2019 agvs-upsa.ch – Shannon Anneler steckt mitten im dritten Lehrjahr zur Automobil-Fachfrau. Im Bildungsradio spricht sie über ihren Alltag und ihre Leidenschaft für den Beruf.   abi. Das Bildungsradio richtet sich vor allem an Personen, die vor der Berufswahl stehen, und zeigt die Berufsvielfalt in der Schweiz. In der Produktion von Radio Bern RaBe erzählen Lernende in Podcasts von ihrem Alltag und sprechen über ihre Zukunft – quasi als Entscheidungshilfe für Schulabgänger. Ein Podcast...
30.04.2019
30. April 2019 agvs-upsa.ch – Änderung bei den AGVS-Mehrwertsteuerkursen: Neu werden die Kurse in Zusammenarbeit mit der Figas angeboten. Es hat noch freie Plätze. abi. David Regli, Leiter Wirtschaftsprüfung bei der Figas Autogewerbe-Treuhand der Schweiz AG im bernischen Oberwangen, wird die Rolle als Dozent übernehmen. Ausserdem wird der Kurs neben den Standorten Winterthur und Bern neu auch in Horw angeboten. In einem zweiten Schritt sind zudem französische Kurse vorgesehen. Zwei verschiedene MWST-Kurse...
29.04.2019
29. April 2019 autoberufe.ch – Ob knifflige Probleme oder alltägliche Begebenheiten: In einer Garage ist immer etwas los. Schickt uns Fotos, Schnappschüsse von eurer Arbeit und mit etwas Glück seht ihr den FC Chelsea live. sco. 39'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den rund 4000 dem AGVS angeschlossenen Betrieben beschäftigt. Ihr Arbeitsalltag ist manchmal hektisch, oft stressig, aber immer auch geprägt von Kollegialität, von gemeinsamen Problemlösungen und sicher auch von witzigen Begebenheiten....
26.04.2019
26. April 2019 agvs-upsa.ch – «Last call for Montreal!» Für die neuntägige Autef-Studienreise sind noch Plätze frei. Maximal 20 Personen können an der spannenden Reise nach Kanada teilnehmen. sco. Mitte April waren 10 der 20 Plätze reserviert. «Vor allem Inhaber  kleinerer Garagenbetriebe haben sich angemeldet», sagt Markus Roth von Organisator Autef. Darunter seien sowohl Markenhändler wie auch freie Garagisten. Markus Roth: «Einige der Teilnehmer kommen mit uns nach Kanada und verzichten dafür auf die...
23.04.2019
23. April 2019 agvs-upsa.ch – Da der Rücken die geliebte Werkstattarbeit verunmöglicht, widmet sich Esther Amrein nun voll und ganz ihrer zweiten Passion, der Lehrlingsausbildung. Sie ist die allererste Kursleiterin im ABZ in Horw. ds. Esther Amrein aus Schwarzenberg stammt aus einer Garagistenfamilie. Ihr Vater führte bis vor Kurzem die Garage Fuchs im Reusszopf in Luzern. Wie der Vater so die Tochter? Mitnichten. «Meine Eltern waren alles andere als begeistert, als ich mich in der Schulzeit für den Automech...
17.04.2019
17. April 2019 agvs-upsa.ch – In der dritten Ausgabe des Garagen-Marketing Camps von Beat Jenny und Christian Panzeri geht es um Grundsätzliches: Neben den klassischen Bereichen wie Marketing und Vertrieb stehen Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung auf der Tagesagenda. sco. «Veränderung beginnt immer mit der eigenen Einstellung», erklärt Christian Panzeri, der das Camp gemeinsam mit Beat Jenny in die dritte Auflage führt. «Gerade bei aktuellen digitalen Herausforderungen stellen wir immer wieder fest, dass...
11.04.2019
11. April 2019 agvs-upsa.ch – Der AGVS bietet in seiner Business Academy das Seminar «Occasionsmanagement» an. Die Teilnehmer lernen in diesem eintägigen Kurs, ihre Occasionen richtig zu bewirtschaften. abi. Der Verkauf von Occasionen ist eine nicht zu vernachlässigende Disziplin im Autogewerbe. Im vergangenen Jahr gab es in der Schweiz rund 870 000 Halterwechsel und sowohl der Lagerumschlag als auch der Bruttogewinn der Occasionen konnten leicht gesteigert werden. Das Potenzial ist also gross und das...
25.03.2019
25. März 2019 agvs-upsa.ch – Neu besteht die Möglichkeit, einen Z1-Intensivkurs «Fahrzeug-Elektrik-Elektronik» zu absolvieren. Damit bekommen Garagen auch ohne Mitarbeiter mit Tertiärabschluss die Möglichkeit, Automobil-Mechatroniker auszubilden – und sparen erst noch Zeit. abi. Die neuen Bildungsverordnungen für die technischen Grundbildungen Automobil-Assistent/-in, Automobil-Fachmann/-frau und Automobil-Mechatroniker/-in traten per 1. Januar 2018 in Kraft. Dies hatte Auswirkungen auf die...
22.03.2019
22. März 2019 agvs-upsa.ch – Ab 2020 haben in der Schweiz mehr Personen einen Tertiärabschluss als einen Sekundar-II-Abschluss im Ausbildungsrucksack. Ist die Schweiz bald ein Land der Hochgebildeten? Wird sich der Fachkräftemangel in den Grundbildungen des Autogewerbes verschärfen? Braucht es in den zunehmend digitaleren Garagen neue Berufsbilder? Olivier Maeder, Geschäftsleitungsmitglied und Bildungsverantwortlicher beim AGVS, sagt im Interview, wie der Schweizer Garagistenverband diese Mammutaufgaben langzeitig...
19.03.2019
19. März 2019 autoberufe.ch – KV-Abschluss und Berufsmatur mit 19, Teilhaberin mit 26, selbstständige Unternehmerin mit 30 Jahren: Die Biografie von Yasmin Bürgi hat es in sich. Mit Optimismus und einer grossen Portion Gelassenheit nimmt die diplomierte Betriebswirtin die Zukunft ihres Betriebs in die Hand. sco. City Garage GmbH steht in grossen Lettern am Geschäftshaus im Aarauer Telli-Quartier. Yasmin Bürgi lächelt etwas schüchtern, während sie sich fürs Foto an die grosse Nissan-Stele vor dem Haus lehnt. Im...
19.03.2019
19. März 2019 autoberufe.ch – Die Radiozukunft beginnt früher, als viele Autobesitzer (und Garagisten) glauben. Um ihre Mitglieder fit für die Zeit nach UKW zu machen, führt der AGVS im April zwei Lehrgänge zum Thema DAB+ mit Kompetenzausweis durch.  sco. Das Marktpotenzial ist erheblich. Schätzungen gehen von rund 3,5 Millionen Fahrzeugen aus, die in der Schweiz in den nächsten Jahren umgerüstet werden müssen. Unter der Leitung von Ernst S. Werder (Bild) lernen die Teilnehmenden im eintägigen Kurs, wie...
21.02.2019
21. Februar 2019 agvs-upsa.ch – Änderung bei den AGVS-Mehrwertsteuerkursen: Der beliebte AGVS-Kursdozent Benno Frei wechselt in den Ruhestand. Neu werden die Kurse in Zusammenarbeit mit der Figas angeboten. abi. «Benno Frei konnte bei den Kursteilnehmern stets mit seiner freundlichen Art und seinen verständlichen Erklärungen punkten», sagt Manuela Jost, die beim AGVS für die Business Academy zuständig ist. Nun geht der beliebte Dozent nach über 20 Jahren in Pension. Er war seit 1996 als Referent für die...
19.02.2019
19. Februar 2019 autoberufe.ch – Der Ostschweizer Damian Schmid will es wissen: Der Nutzfahrzeugspezialist bereitet sich mit einem Weltmeister seines Fachs, Flavio Helfenstein, auf die Meisterprüfung in Kazan vor. pd/tki. Knapp 100 Personen umfasst die Delegation, die die Schweiz vom 22. bis 27. August an den 45. Berufs-Weltmeisterschaften in Kazan, Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan, vertreten wird. Neben den 42 Wettkämpferinnen und Wettkämpfern sind dies auch 43 Expertinnen und Experten. Die...
19.02.2019
19. Februar 2019 agvs-upsa.ch – Automobil-Verkaufsberater/-innen sind umfassend informierte und flexible Ansprechpartner für eine anspruchsvolle Kundschaft. Die deutschsprachigen Lehrgänge werden in Bern und Winterthur ­angeboten, auf Französisch wird in Paudex unterrichtet. ab. Qualifizierte Automobil-Verkaufsberater braucht es heute und in Zukunft – sie sind gefragte Mitarbeiter. Auch wenn sich die Kunden immer häufiger im Internet informieren, wollen sie weiterhin kompetent beraten werden. Online-...
15.02.2019
15. Februar 2019 autoberufe.ch – Es war eine Abschlussfeier der speziellen Art. Im Zentrum der Aufmerksamkeit standen Ende Januar jene frisch diplomierten Betriebswirte im Automobilgewerbe, die den Lehrgang der Schweizerischen Technischen Fachschule Winterthur (STFW) absolviert hatten. Es war eine Feier mit Mehrwert.   rs. Was als gemeinsames Abendessen und als gemütlicher Abschluss einer langen und anspruchsvollen Weiterbildung angedacht war, wurde für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Abend....
13.02.2019
13. Februar 2019 autoberufe.ch – An der zweiten Auflage der Berufsprüfung der Fahrzeugrestauratoren, die von der Interessengemeinschaft der Fahrzeugrestauratoren (IgF) durchgeführt wurde, nahmen erstmals fünf Kandidaten der Fachrichtung «Carrosseriespenglerei» teil. Zusammen mit den Kandidaten der Fachrichtung Automobiltechnik absolvierten total 16 Personen die anspruchsvolle Prüfung.  si. Nachdem im Vorjahr ausschliesslich Oldtimerspezialisten der Fachrichtung «Automobiltechnik»...

Seiten