News-Archiv

19.03.2019
19. März 2019 autoberufe.ch – KV-Abschluss und Berufsmatur mit 19, Teilhaberin mit 26, selbstständige Unternehmerin mit 30 Jahren: Die Biografie von Yasmin Bürgi hat es in sich. Mit Optimismus und einer grossen Portion Gelassenheit nimmt die diplomierte Betriebswirtin die Zukunft ihres Betriebs in die Hand. sco. City Garage GmbH steht in grossen Lettern am Geschäftshaus im Aarauer Telli-Quartier. Yasmin Bürgi lächelt etwas schüchtern, während sie sich fürs Foto an die grosse Nissan-Stele vor dem Haus lehnt. Im...
19.03.2019
19. März 2019 autoberufe.ch – Die Radiozukunft beginnt früher, als viele Autobesitzer (und Garagisten) glauben. Um ihre Mitglieder fit für die Zeit nach UKW zu machen, führt der AGVS im April zwei Lehrgänge zum Thema DAB+ mit Kompetenzausweis durch.  sco. Das Marktpotenzial ist erheblich. Schätzungen gehen von rund 3,5 Millionen Fahrzeugen aus, die in der Schweiz in den nächsten Jahren umgerüstet werden müssen. Unter der Leitung von Ernst S. Werder (Bild) lernen die Teilnehmenden im eintägigen Kurs, wie...
21.02.2019
21. Februar 2019 agvs-upsa.ch – Änderung bei den AGVS-Mehrwertsteuerkursen: Der beliebte AGVS-Kursdozent Benno Frei wechselt in den Ruhestand. Neu werden die Kurse in Zusammenarbeit mit der Figas angeboten. abi. «Benno Frei konnte bei den Kursteilnehmern stets mit seiner freundlichen Art und seinen verständlichen Erklärungen punkten», sagt Manuela Jost, die beim AGVS für die Business Academy zuständig ist. Nun geht der beliebte Dozent nach über 20 Jahren in Pension. Er war seit 1996 als Referent für die...
19.02.2019
19. Februar 2019 autoberufe.ch – Der Ostschweizer Damian Schmid will es wissen: Der Nutzfahrzeugspezialist bereitet sich mit einem Weltmeister seines Fachs, Flavio Helfenstein, auf die Meisterprüfung in Kazan vor. pd/tki. Knapp 100 Personen umfasst die Delegation, die die Schweiz vom 22. bis 27. August an den 45. Berufs-Weltmeisterschaften in Kazan, Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan, vertreten wird. Neben den 42 Wettkämpferinnen und Wettkämpfern sind dies auch 43 Expertinnen und Experten. Die...
19.02.2019
19. Februar 2019 agvs-upsa.ch – Automobil-Verkaufsberater/-innen sind umfassend informierte und flexible Ansprechpartner für eine anspruchsvolle Kundschaft. Die deutschsprachigen Lehrgänge werden in Bern und Winterthur ­angeboten, auf Französisch wird in Paudex unterrichtet. ab. Qualifizierte Automobil-Verkaufsberater braucht es heute und in Zukunft – sie sind gefragte Mitarbeiter. Auch wenn sich die Kunden immer häufiger im Internet informieren, wollen sie weiterhin kompetent beraten werden. Online-...
15.02.2019
15. Februar 2019 autoberufe.ch – Es war eine Abschlussfeier der speziellen Art. Im Zentrum der Aufmerksamkeit standen Ende Januar jene frisch diplomierten Betriebswirte im Automobilgewerbe, die den Lehrgang der Schweizerischen Technischen Fachschule Winterthur (STFW) absolviert hatten. Es war eine Feier mit Mehrwert.   rs. Was als gemeinsames Abendessen und als gemütlicher Abschluss einer langen und anspruchsvollen Weiterbildung angedacht war, wurde für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Abend....
13.02.2019
13. Februar 2019 autoberufe.ch – An der zweiten Auflage der Berufsprüfung der Fahrzeugrestauratoren, die von der Interessengemeinschaft der Fahrzeugrestauratoren (IgF) durchgeführt wurde, nahmen erstmals fünf Kandidaten der Fachrichtung «Carrosseriespenglerei» teil. Zusammen mit den Kandidaten der Fachrichtung Automobiltechnik absolvierten total 16 Personen die anspruchsvolle Prüfung.  si. Nachdem im Vorjahr ausschliesslich Oldtimerspezialisten der Fachrichtung «Automobiltechnik»...
05.02.2019
Für die berufliche Grund- und höhere Berufsbildung im Schweizer Autogewerbe im Einsatz: (v. l.) Olivier Maeder (AGVS-Geschäftsleitung und BBK-Geschäftsführer), Hansruedi Ruchti (AGVS, Automobiltechnik & Prüfungen), Rolf Künzle (SVBA-Präsident), Richard Kägi (Präsident VSW), Arnold Schöpfer (AGVS, QSK AD und AWK sowie K B&Q), Arjeta Berisha (AGVS, Berufsbildung), Markus Schwab (AGVS, Automobiltechnik & Prüfungen), BBK-Präsident Charles-Albert Hediger, Hans Pfister (K-KG), Silas Hummel (AGVS,...
28.01.2019
29. Januar 2019 autoberufe.ch – Der Stadtsaal Zofingen verwandelte sich am 24. Januar in einen Festsaal: Der Trägerverein Roadranger ernannte 27 neue Strassenhelfer der Fachrichtungen «Pannen-» und «Unfallhilfe». Mit ihnen sind bereits 140 dieser Berufsleute auf den Schweizer Strassen um Sicherheit besorgt und leisten im Ernstfall wichtige Hilfe. Ein Beitrag von Markus Schwab, Prüfungsexperte beim AGVS. Urs Bucheli, Präsident des Trägervereins der Stassenhelferinnen und Strassenhelfer RoadRanger (im...
27.01.2019
26. Januar 2019 agvs-upsa.ch – 194 neue Automobildiagnostiker und Automobil-Werkstattkoordinatoren beleben das Schweizer Autogewerbe und seine Zukunft. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhielten im schmucken Rahmen ihre Fachausweise.   Gewohnt witzig und charmant: Nina Havel führte durch den stimmungsvollen Abend. srh. «Ich bin stolz wie Anton auf euch!», sagte Moderatorin Nina Havel den Absolventinnen und Absolventen in der Eventhalle der Emil Frey Classic AG in Safenwil. «In unserer...
25.01.2019
25. Januar 2019 autoberufe.ch – Seit letztem Sommer geben AGVS-Garagisten Geflüchteten mit F- oder B-Bewilligung die Chance, eine einjährige Integrationsvorlehre zu absolvieren. Im Kanton Zürich sind fünf AGVS-Garagisten involviert – und vom neuen Angebot überzeugt. Auch das Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich zieht ein positives Zwischenfazit, wie Melanie Aardalsbakke im Interview verrät. tki. Frau Aardalsbakke, wie sind Sie mit den Fortschritten der Absolventen einer Integrationsvorlehre in...
23.01.2019
23. Januar 2019 agvs-upsa.ch – Der AGVS bietet in der Business Academy neu einen Google-Basics-Einsteigerkurs an. Dort lernen Garagisten, «Google MyBusiness», «Google SEO» und «Google SEA» so einzusetzen, dass sie bei Suchanfragen gefunden werden. abi. «Die erste Adresse bei der Fahrzeugsuche und bei Aftersales-Dienstleistungen ist heute die Suchmaschine. Dabei nimmt Google die absolut marktführende Position ein», sagt Beat Jenny von Trepos, Kursleiter des «Google-Basics-Trainings für den Autohandel». Doch um...
15.01.2019
15. Januar 2019 agvs-upsa.ch – Handlungskompetenzen statt Schulfächer: Die revidierte Bildungsverordnung im Autogewerbe ist seit August 2018 in Kraft. Dadurch kam es zu einem Philosophie-Wechsel in der Berufsschule. abi. Die revidierte Bildungsverordnung, die am 1. Januar 2018 in Kraft trat und seit Lehrbeginn im August wirksam ist, führte zu einem Philosophie-Wechsel in der Berufsschule, wie Rolf Künzle, Präsident der Schweizerischen Vereinigung der Berufsschullehrer für Automobiltechnik (SVBA) am «Tag der...
14.01.2019
14. Januar 2019 agvs-upsa.ch – Nach der Ausbildung ist vor der Weiterbildung: Rund 40 Prozent der Lehrabgänger streben nach ihrem Abschluss eine Zusatzausbildung oder eine Weiterbildung an. Dies geht aus der Lehrabgängerumfrage 2018 hervor.  abi. Knapp 1300 Lehrabgänger – darunter 69 Lehrabgängerinnen – aus den Berufen Automobil-Mechatroniker/in, Automobil-Fachmann/-frau und Automobil-Assistent/-in nahmen an der Umfrage des AGVS teil. Die Automobil-Fachmänner und -frauen stellten dabei mit rund der Hälfte...
03.01.2019
3. Januar 2019 agvs-upsa.ch – Junger, frischer Wind im Autogewerbe: Seit Anfang 2018 ist Andrea Mancino Betriebsleiterin der Zweigniederlassung der Stierli Automobile AG in St. Erhard LU – im Dezember wurde die neue Garage fertig. Die 29-Jährige weiss genau, wie sie ihren Betrieb bekannt machen will.   abi. Andrea Mancino hat Benzin im Blut: Ihr Vater Toni führt in Zofingen die Stierli Automobile AG; sie wuchs mit der Garage auf, half zusammen mit ihren Schwestern immer im Betrieb mit. «Trotzdem konnte...
17.12.2018
17. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Ein Leistungsträger im Sport und beim AGVS: Dario Cologna ist neu AGVS-Botschafter für Effizienz und Spitzenleistungen. Seit 2013 ist der erfolgreichste Schweizer Langläufer aller Zeiten bereits Botschafter der AGVS-Dienstleistung AutoEnergieCheck (AEC).   abi. Dario Cologna, Sie haben soeben Ihr langjähriges Engagement zugunsten des AGVS um weitere drei Jahre bis und mit den olympischen Spielen verlängert. Weshalb? Dario Cologna: Mir ist es wichtig – neben...
14.12.2018
14. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Jugendliche können den Lernfahrausweis für Personenwagen ab 2021 bereits mit 17 Jahren erwerben. Dies hat der Bundesrat entschieden. Änderungen gibt es unter anderem auch bei der Weiterbildung, beim Papierfahrausweis, für Automat- sowie für Motorradfahrer. abi. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 14. Dezember die Führerausweisvorschriften revidiert und diverse Anpassungen vorgenommen. Die wichtigste Änderung betrifft die künftigen Neulenker: Ab Anfang 2021 kann der...
14.12.2018
14. Dezember 2018 autoberufe.ch – Es ist nicht nur für die Jugendlichen eine grosse Hürde, sondern auch für die Lehrbetriebe! Die Lehrstellensuche beschäftigt die Mitglieder des AGVS. Umso wichtiger sind die Öffentlichkeitsarbeit und das positive Image der Autoberufe mit ihren vielfältigen Karrierechancen. tki. Beste Werbung machte unlängst das «Brain-Village», das anlässlich der Auto Zurich Car Show Austragungsort der AGVS-Berufsmeisterschaften der Sektion Zürich war. Die Verantwortlichen wusste die Gunst der...
08.12.2018
8. Dezember 2018 autoberufe.ch – Damian Schmid vertritt die Schweizer Automobil-Mechatroniker an den WorldSkills in Kazan! Der Toggenburger errang am Eurocup in Bern den zweiten Platz und setzte sich gegen seine Schweizer Mitbewerber Steve Rolle (4.) und Florent Lacilla (5.) durch. Eine bemerkenswerte Leistung in einem überzeugenden Schweizer Team: Damian Schmid ist Automobil-Mechatroniker im Fachbereich Nutzfahrzeuge. Am Eurocup ging es wie schon an den Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills ausschliesslich...
08.12.2018
8. Dezember 2018 autoberufe.ch – Mit Damian Schmid aus Nesslau SG vertritt ein Automobil-Mechatroniker mit Fachrichtung Nutzfahrzeuge die Schweiz an den WorldSkills im August in Kazan (Russland).   Olivier Maeder, in der AGVS-Geschäftsleitung für den Bereich Bildung zuständig, gratuliert Damian Schmid zur Qualifikation für die Berufsweltmeisterschaften in Russland. sco. Damian Schmid, herzliche Gratulation zu Silber am Eurocup und zur Qualifikation für die WorldSkills 2019 in Russland. Bedeutet dieses...

Seiten