Automobil-Serviceberater/-in mit eidg. Fachausweis

automobil-verkaufsberater_920px.jpg

Automobil-Serviceberater/-innen managen die Schnittstelle zwischen Kundschaft, Fahrzeug und Garage. Sie bauen Kundenloyalität auf, pflegen diese und übernehmen eine entscheidende Funktion in der Beratung und im Verkauf von Dienstleistungen (z.B. Serviceleistungen, Wartungsverträge) und Produkten (Teile und Zubehör) für Automobile.

Automobil-Serviceberater/-innen beschaffen alle erforderlichen Daten zu den Kunden und Fahrzeugen, entwickeln Dienstleistungslösungen im Servicebereich, schliessen Verkäufe ab und stellen den Prozess von der Anmeldung über die Annahme bis zur Übergabe von Fahrzeugen sicher. Dazu verfügen sie über fundierte Kenntnisse der aktuellen Werkstattkennzahlen und grundlegende technische und fachliche Kenntnisse. Führungskompetenzen, Durchsetzungsfähigkeit und fundierte Kenntnisse im Umgang mit betrieblichen Informations- und Planungssystemen sind eine Voraussetzung für diese spannende Tätigkeit.
 
Dauer: Zwei bis drei Semester (berufsbegleitend)

> Download Flyer [PDF]
> Wie erhalte ich die Unterstützung des Bundes? [Link]

Erfahrungsvideo

 

Informationen zu neuen Ausbildungen ab 2022 und Prüfungen ab 2023

NEUE AUSBILDUNG "Automobil-Serviceberater/-in mit eidgenössischem Fachausweis"
Der Höhere Berufsbildungslehrgang "Kundendienstberater/-in mit eidg. Fachausweis" erfährt im Zeitraum von 2018 bis 2022 eine Totalrevision. Im November 2021 für die Romandie und im Frühling 2022 für die deutschsprachige Schweiz geht der neue Lehrgang - AUTOMOBIL-SERVICEBERATER/-IN MIT EIDG. FACHAUSWEIS" - an den anbietenden AGVS-Ausbildungspartnern nun an den Start.

Schulen

Schweizerische Technische Fachschule (STF)
Schlosstalstrasse 139, 8408 Winterthur
Telefon 052 260 28 01, Fax 052 260 28 03, www.stfw.ch
Informationsanlass: 08. Februar 2022
Lehrgangsstart:       23. April 2022
Unterrichtstag:         immer am Samstag

Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern (GIBB)
Lorrainestrasse 1, 3000 Bern
Telefon 031 335 91 45, Fax 031 335 91 60, www.gibb.ch
Informationsanlass: 
Lehrgangsstart:       April 2023
Unterrichtstag:         immer am Donnerstag und an vereinzelnten Samstagen

Die Ausbildung wird durch folgende Inhalte ausgestaltet:

Lehrplan 1 – Basismodul 01 – Grundlagen der Kommunikation [PDF]
Lehrplan 2 – Basismodul 02 – Markt, Branche und Innovation [PDF]
Lehrplan 3 – Hauptmodul 03 – Selbstmanagement [PDF]
Lehrplan 4 – Hauptmodul 04 – Akquistion und Verkauf [PDF]
Lehrplan 5 – Hauptmodul 05 – Kundenumgang [PDF]
Lehrplan 6 – Hauptmodul 06 – After Sales Services und Koordination [PDF]
Lehrplan 7 – Schlussmodul 07 – Vernetzungsmodul [PDF]

Die Lehrgangskosten (exkl. Prüfungsgebühr eidg. Abschlussprüfung) werden Teilnehmenden durch den Bund zu 50% zurückerstattet, welche die eidg. Abschlussprüfung vollständig absolvieren und die Lehrgangskosten eigenständig tragen.

> Prüfungsordnung [PDF
> Wegleitung zur Prüfungsordnung [PDF]

> Ausschreibung Berufsprüfung – (folgt)
> Anmeldeformular für die Berufsprüfungen – (folgt)
 

Kundendienstberater/-in im Automobilgewerbe mit eidg. Fachausweis: Die bisherige Ausbildung und Prüfung  mit Ausbildungsstart bis Januar 2021


> Arbeitshilfe zur Projektarbeit [PDF]
> Richtlinien Quellenangaben [PDF]
> Richtlinien für Plagiate [PDF]
> Formular Selbstständigkeitserklärung [PDF]

> Prüfungsordnung (Reglement) Kundendienstberater [PDF]
> Wegleitung zur Prüfungsordnung [PDF]

Ausschreibung Berufsprüfung 2022 – (PDF)
Anmeldeformular für die Berufsprüfungen 2022 – (PDF)
Anmeldefrist: 31. Mai 2022

> Modul 1: Wirtschaftslehre [PDF]
> Modul 2: Rechnungswesen [PDF]
> Modul 3: Administration und Informatik [PDF]
> Modul 4: Offert- und Auftragswesen [PDF]
> Modul 5: Marketing und Handel [PDF]
> Modul 6: Personal und Organisation [PDF]
> Modul 7: Recht und Versicherungen [PDF]
> Modul 8: Kalkulation [PDF]
> Modul 9: Arbeitstechnik und Kommunikation [PDF]
 
Dein AGVS-Berater: thomas.jaeggi@agvs-upsa.ch
nach oben
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie