Von der Werkstatt auf die Loipe

2. September 2020 agvs-upsa.ch – Der vierfache Olympiasieger und AGVS-Botschafter Dario Cologna lädt Garagisten und junge Berufslernende nach Davos zum gemeinsamen Langlauftraining ein. Jetzt am Wettbewerb mitmachen und mit etwas Glück sind Sie mit dabei!


Bild: Stefan Schlumpf

cst. Während sich Garagisten und junge Berufsleute im Showroom und in der Werkstatt wohlfühlen, zieht es den erfolgreichsten Schweizer Langläufer aller Zeiten, Dario Cologna, am liebsten auf den Schnee. Trotzdem gibt es viele Gemeinsamkeiten zwischen den Autoexperten und dem Athleten: Wenn sie Spitzenleistungen und Effizienz erreichen möchten, brauchen sie Begeisterung, Durchhaltewillen, Ehrgeiz, Fleiss und Herzblut.

Garagisten und junge Berufsleute haben nun die Möglichkeit, sich von Dario Cologna inspirieren zu lassen und mit Unterstützung des vierfachen Olympiasiegers ein etwas anderes Ziel zu erreichen: ein gemeinsames Training auf dem Schnee. Der AGVS verlost unter den Leserinnen und Lesern maximal 15 Plätze für ein Langlauftraining mit Dario Cologna in Davos. 

Folgendes erwartet die glücklichen Gewinner: Am Dienstag, 12. Januar 2021, gibt es ab 8.30 Uhr im «Langlaufzentrum Dario Cologna» in Davos Kaffee und Gipfeli. Um 9 Uhr empfängt AGVS-Botschafter Dario Cologna die Teilnehmenden und nimmt sie mit auf einen Rundgang durch das Leistungszentrum, wo er regelmässig Indoortrainings absolviert. Dieses wurde 1973 erstellt und 2016 durch einen Neubau ersetzt. Der Komplex beherbergt im Obergeschoss verschiedene Räume für den nationalen Skiverband Swiss Ski, für die Langlaufschule und den örtlichen Skiclub.

Nach der Führung geht es auf die Langlaufski, auf denen Garagisten und junge Berufsleute ihre Grenzen ausloten können. Dario Cologna wird die Teilnehmenden auf diesem Weg begleiten und ihnen wertvolle Inputs geben. Dabei kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Das Langlauftraining gibt Gelegenheit zum ungezwungenen Austausch zwischen Experten.

Voraussetzungen fürs Erlebnis in Davos: Langlauferfahrung und eine eigene oder gemietete Langlaufausrüstung (Skating) inklusive Bekleidung. Die Anreise erfolgt individuell und ist bereits am Vorabend möglich. Der AGVS hat für Übernachtungsmöglichkeiten von Montag, 11. Januar 2021, auf Dienstag, 12. Januar 2021, und auf Wunsch auch für weitere Nächte im 5-Sterne-Hotel Seehof sowie im 3-Sterne-Hotel Bünda in Davos zu Spezialkonditionen gesorgt. Die Details folgen zusammen mit der Teilnahmebestätigung. Zudem hält Davos Kloster Tourismus unter www.davos.ch noch weitere Angebote bereit.
 
So gewinnen Sie ein Langlauftraining mit Dario Cologna
Schicken Sie eine E-Mail an newsdesk@agvs-upsa.ch mit dem Vermerk «Dario Cologna» und Ihrer Adresse sowie Telefonnummer. Teilnahmeschluss ist der 30. Oktober 2020. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Dabei erhalten sie alle Detailangaben. Keine Barauszahlung des Wettbewerbspreises. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme sind Sie einverstanden, dass am Anlass Fotos sowie Videos gemacht und im Rahmen der Berichterstattung in den AGVS-Medien verwendet werden. Es wird ausdrücklich vorbehalten, den Wettbewerb bzw. den Gewinnerevent jederzeit ohne Vorankündigung abzusagen oder zu verschieben. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemässe Durchführung nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche zu.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare