Profile von Top-Kandidaten per E-Mail

26. August 2019 agvs-upsa.ch – Sie suchen dringend Personal? Die Manpower-Fachspezialisten aus der Automobilbranche unterstützen Sie bei der Personalrekrutierung. Als AGVS-Mitglied profitieren Sie zudem von vorteilhaften Tarifen.

manpower_artikel.jpg

jas/pd. Personalsuche und Rekrutierung ist mit sehr viel Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Viele Garagisten haben jedoch viel zu tun und weder Zeit noch Geld für die Personalrekrutierung. Ausserdem verschärft die Talentknappheit die Personalsuche auf dem Schweizer Markt zusätzlich. Deshalb hat der AGVS zusammen mit Manpower, dem dritt grössten Personaldienstleister weltweit, ein massgeschneidertes Dienstleistungsprogramm exklusiv für AGVS-Mitglieder geschaffen. «Unser Ziel ist es, unsere Mitglieder durch die Kooperation mit persönlicher und professioneller Beratung und Leistung zu unterstützen», sagt Markus Aegerter, Mitglied der AGVS-Geschäftsleitung.
 
AGVS-Mitglieder können dank diesem Dienstleistungsprogramm die direkte Unterstützung von Manpower bei der Personalrekrutierung anfordern. Die Dienstleistungen können als Gesamtpaket oder als individuell gestaltete Teilpakete gebucht werden. Die Fachspezialisten von Manpower kommen selbst aus der Automobilbranche und beraten Kunden individuell und bedürfnisorientiert. Das Team ist mehrsprachig, verfügt über ein breites Fachwissen und ein grosses Netzwerk.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich hier an und erhalten die Profile von aktuellen Top-Kandidaten exklusiv direkt in Ihre E-Mailbox. Der Manpower-Kandidatenpool reicht von Kaderpositionen, kaufmännischen Berufen, Verkauf- bis zu Aftersales-Rollen, wie die untenstehenden Beispiele der drei Top-Kandidaten zeigen.

Der Pool zeichnet sich dadurch aus, dass in einer Datenbank Talente in Form von vorselektionierten Profilen aufgenommen werden. Dadurch entsteht ein wichtiger Rekrutierungskanal, der sich auf Fachkräfte aus der Automobilbranche fokussiert: «Engagierte und gute Mitarbeitende sind Gold wert – die Personalpolitik unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen», sagt Markus Aegerter dazu. AGVS-Mitglieder profitieren zudem erst noch von vorteilhaften Tarifen.

Sie suchen ganz dringend Personal, dann können Sie den Automotive-Programm-Koordinator Sascha Wicki auch direkt unter +41 58 307 29 28 oder agvs-upsa@manpower.ch kontaktieren.

Die drei aktuellen Top-Kandidaten – exklusiv für AGVS-Mitglieder

Verkaufsleiter von Personen- und Nutzfahrzeugen: 46-50 Jahre; Region Aargau; Wunschtätigkeit: Leitende Funktion (Verkauf), Key Account Manager, Verkaufs-Aussendienst; Ausbildung: Kaufmännischer Lehrabschluss; Weiterbildung: Verkaufszertifizierung, Programmierkurse für Steuergerätesoftware.

Shop Coach: 31-35 Jahre; Region Aargau, Zürich-Limmattal, Zürich-Nord, Basel, Solothurn-Ost, Luzern-Nord; Wunschtätigkeit: Leitende Funktion (Teile & Zubehör, Ersatzteillager); Ausbildung: Detailhandelsangestellter EFZ (Automobilbranche); Weiterbildung: Technischer Kaufmann VSK, Eidg. Fachausweis, Handelsdiplom VSH.

Carrossierin-Lackiererei: 26-30 Jahre; Region St. Gallen-West, Winterthur, Zürich-Oberland; Wunschtätigkeit: Kundenberater K & L, Carrosserielackiererei; Ausbildung: Carrossierin-Lackiererei EFZ; Weiterbildung: Berufsbildner Plus, Berufsspezifische Auftragsabwicklung, Weiterbildung als Werkstattkoordinatorin, Kommunikationskurs (Kundenbeziehungen), Aufbereitungskurs, ABOLpro (Dellen drucken), Berufsbildnerin, Weiterbildung als Carrosseriefachfrau Fachrichtung Lackiererei.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare