Ein Fahrwerksspagat mit technologischen Finessen

Fokus Technik

Ein Fahrwerksspagat mit technologischen Finessen

2. März 2022 agvs-upsa.ch – Moderne Fahrzeuge sind schwerer und grösser und erhöhen den Aufwand in der Entwicklung. Einstellungen sind gefordert, die hohen Fahrkomfort mit einer weichen Federungs- und Dämpfungsauslegung bieten, bis zu sportlichen und straffen Abstimmungen, die weniger Wankbewegungen bei Kurvenfahrt oder Nickbewegungen beim Bremsen und Beschleunigen zulassen. 


se. Unterdessen hat sich Mercedes vom Plunger-Fahrwerk verabschiedet und die Be¬einflussung über die Schwingungsdämpfer realisiert. Das E-Active-Body-Control-System (siehe Video) erlaubt radindividuelle Anpassungen an die Druck- und Zugstufe sowie Zusatzsysteme. Statt einem Bypass in der Normallage des Schwingungsdämpfers werden zwei Hydrau¬likleitungen weggeführt. 

Hier geht es zum Bericht.

Alle Beiträge von «Fokus Technik» gibt es hier.


Quellen: BMW und Mercedes
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

16 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare