Das Resultat ist neu per QR-Code überprüfbar

AGVS-Eignungstest

Das Resultat ist neu per QR-Code überprüfbar

10. Oktober 2022 agvs-upsa.ch – Die Mehrheit der 2500 Lernenden in den technischen Grundbildungen absolvieren vor dem Lehrantritt den AGVS-Eignungstest, um das schulische Niveau zu überprüfen. Neu ist das Resultat per QR-Code überprüfbar.

20221004_eignungstest_artikelbild.jpg
Foto: Istock

cym. Die Absolvierung des AGVS-Eignungstest wird auf das Ende des 8. Schuljahres empfohlen, da die Inhalte vom Test auf den bis dahin vermittelten Lehrstoff in der Volksschule abgestimmt sind. Neben dem wichtigsten Instrument, dem Schnupperpraktikum, zeigt das Resultat des Eignungstests die Einstufung des schulischen Niveaus auf. Der Eignungstest des AGVS geniesst nach wie vor eine grosse Akzeptanz im Automobilgewerbe. Der Test wird in allen drei Sprachen angeboten. Im September/Oktober werden jeweils schweizweit am meisten Eignungstests durchgeführt. Diese sind für den Lehrvertrag mit Lehrbeginn im nächsten Sommer bestimmt. 

Aufgrund vermehrter Anfragen bezüglich des Resultats vom Eignungstest und ob dieses auch korrekt ist, haben die Resultate neu einen QR-Code oben rechts abgebildet. Damit kann das Ergebnis mit den persönlichen Daten des Absolventen verglichen werden. Es soll damit auch einem Betrugsfall vorgebeugt werden, und verhindern, dass Jugendliche das Resultat fälschen können.

Ein Eignungstest kann nicht auswendig gelernt werden, da schwergewichtig das technische Vorstellungsvermögen überprüft wird. Eine Wiederholung des Eignungstests ist generell nur dann sinnvoll, wenn eine Wartefrist von drei Monaten eingehalten wird, damit auch der nötige Lernfortschritt in der Schule gewährt ist. 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

10 + 4 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare