Junge Berufsleute inspirieren für Grund- und Weiterbildung

30. Januar 2020 agvs-upsa.ch – Am «Tag der Schweizer Garagisten» vom 14. Januar feierten sie Premiere und werden jetzt vom AGVS auf allen Kanälen eingesetzt: die Videos zur Bewerbung der Grundbildung und zur Inspiration für die höheren Berufsbildungen. Die Sektionen und Garagisten können die Videos auf ihrer eigenen Webseite veröffentlichen.



kro. «Im Rahmen des Weiterbildungsmarketing wollen wir den Lernenden und jungen Fachkräften die verschiedenen Weiterbildungen und Karrieremöglichkeiten im Autogewerbe aufzeigen», sagt Olivier Maeder, in der AGVS-Geschäftsleitung verantwortlich für den Bereich Bildung. Produziert wurden die Videos an verschiedenen Standorten in der Schweiz. Protagonisten des Videos zur Bewerbung der Grundbildung sind junge Lernende, die Jugendliche inspirieren, sich mit den verschiedenen Bildungsmöglichkeiten im Autogewerbe zu befassen – und im Idealfall einen Beruf in dieser Branche zu ergreifen. Das authentische Engagement und das Feuer für Beruf und Branche der jungen Lernenden ist im Video offensichtlich und soll sich auf die Zielgruppe – Jugendliche vor der Berufswahl – übertragen. 



Bei den Videos über die höhere Berufsbildung werden junge Berufsleute portraitiert: Automobildiagnostiker/-in, Automobil-Verkaufsberater/-in, Automobil-Werkstattkoordinator/-in, Kundendienstberater/-in und Betriebswirt/-in im Automobilgewerbe. «Die Videos sollen aufzeigen, über welche Kompetenzen man nach einer Weiterbildung verfügt, wie man diese im eigenen Job erfolgreich einsetzen kann und wie der Betrieb davon profitiert», erläutert Olivier Maeder. 



Die Berufsleute erzählen über ihre Motivation, eine höhere Berufsbildung zu absolvieren, über die Herausforderungen während der Weiterbildung und darüber, wie sie im Rahmen ihrer täglichen Arbeit von der besseren Qualifikation profitieren. Olivier Maeder: «Die Videos sollen die Berufsleute nach der Grundbildung für eine geeignete Weiterbildung motivieren und inspirieren». 
 
Videos auf eigener Website verwenden
Die Videos stehen den Sektionen und AGVS-Mitgliedern zur Verfügung und können auch auf der Betriebswebseite publiziert werden. Sie sind sympathisch gemacht und machen beste Werbung für die vielseitigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Autogewerbe. Mit diesem Code kann das Imagevideo auf der eigenen Website eingebettet werden:

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/oU2auto07lY" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe> 

Und mit diesem Code das Video zur höheren Berufsbildung:

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/h78n_DK0rKM" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Die Grösse der Videos kann individuell angepasst werden. Wer die Videos als Datei braucht, kann sich gerne an den Newsdesk der AGVS-Medien wenden: newsdesk@agvs-upsa.ch 

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Autoberufe-Newsletter!
Jetzt abonnieren


 

Aggiungi commento

CAPTCHA con immagine
Inserire i caratteri mostrati nell'immagine.

Commenti