Volvo Trucks fördert Eigenverantwortung bei Lernenden

9. März 2020 autoberufe.ch – Bei der Volvo Group Schweiz können Lernende ab August 2020 zwei Jokertage pro Jahr einziehen. Damit will das Unternehmen die Ehrlichkeit und Eigenverantwortung seiner Lernenden fördern.



abi. Gemäss einem Bericht von «20 Minuten» ist die Volvo Group die erste Schweizer Firma, die Lernenden Jokertage gewährt. Denn Jokertage kannte man in der Schweiz bisher nur in der Schule. «Wir haben uns gefragt, wieso sie in der Schule eingeführt worden sind und was der Unterschied ist, wenn wir sie auch einführen würden», sagt Remo Motta. Er ist Marketing- und Kommunikationschef bei der Volvo Group Schweiz, die den Vertrieb und die Serviceleistungen für Volvo Trucks und Renault Trucks organisiert. 

Das Unternehmen verspricht sich unter anderem, dass es mit dieser Massnahme seine Attraktivität als Ausbildungsbetrieb steigern kann. «Wir können den Lernenden mit den zusätzlichen Freitagen einen Mehrwert bieten», ist Motta überzeugt. 

Denn der grosse Vorteil von Jokertagen: Man kann der Arbeit unkompliziert fernbleiben – ohne Diskussionen oder ohne eine Begründung liefern zu müssen. Das heisst, man muss auch keine Ausreden erfinden, wenn man vielleicht an einer Party am Vorabend über die Stränge geschlagen hat oder spontan Blau machen will. «Vielleicht braucht man auch einfach einmal eine Pause, ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen», sagt Motta. Gerade der Übergang von der Schule ins Berufsleben sei nicht einfach und anstrengend.

Möglich ist auch, dass mit Jokertagen die Anzahl verlorener Arbeitsstunden sinkt: Wer heute nur einen Tag zuhause bleibt, macht sich rasch verdächtig, einfach Blau machen zu wollen. Deshalb bleiben einige der Arbeit gleich zwei oder drei Tage fern – eventuell auch mit erschwindeltem Arztzeugnis, wie es im «20 Minuten»-Bericht heisst. 

Für Motta ist daher klar: «Die Jokertage sollen Ehrlichkeit und Eigenverantwortung unserer Lernenden fördern.» Bei der Volvo Group Schweiz lebe man eine offene Kommunikationskultur. Ganz frei können die Jokertage bei der Volvo Group aber nicht eingesetzt werden: An Schultagen oder am jährlichen Lernendentag ist der Einsatz verboten. 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Autoberufe-Newsletter!
Jetzt abonnieren


 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare