IT-Struktur im Fahrzeug: Trends bei Hard- und Software

Fokus Technik

IT-Struktur im Fahrzeug: Trends bei Hard- und Software

30. April 2021 agvs-upsa.ch – Weniger Steuergeräte vereinfachen die Busstruktur und damit die Vernetzung und sorgen für einfachere Hardwarekonfigurationen. Was trivial klingt und Tesla selbst entwickelt, etabliert sich unterdessen bei immer mehr Herstellern: Weniger Steuergeräte und damit geringere Vernetzungsstrukturen sowie ein eigenes Betriebssystem sind die Devise und sorgen für mehr Flexibilität und deutliche Vorteile.
 
se. Beeindruckend: Bis zu 140 Steuergeräte sorgen in der automobilen Oberklasse für Komfort, Sicherheit, Fahrerassistenz und optimierte Antriebe. Im Durchschnitt aller Fahrzeuge werden knapp 40 kleine Computer für die diversen Aufgaben verbaut. Die Vernetzung mittels Kupferkabel weist eine Gesamtlänge von etwa 8 Kilometern pro Fahrzeug auf.

Hier geht es zum Bericht.

Alle Beiträge von «Fokus Technik» gibt es hier.


Quelle: Bosch
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

1 + 4 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare