Das Autogewerbe sucht seinen Champion 2020/2021

Du kannst es schaffen! Messe dich mit den Besten und kämpfe in Shanghai um eine WM-Medaille

Nach 2014 und 2018 werden die SwissSkills zum dritten Mal in der Geschichte zentral in Bern ausgetragen. Junge Männer und Frauen messen sich in der BERNEXPO in mehr als 70 Berufen.
 
Die SwissSkills 2020 werden nicht nur zu einer Berufsmeisterschaft der Superlative, sondern auch zu einem unvergesslichen Erlebnis für Tausende von motivierten jungen Fachkräften. 

Wir suchen die besten Automobil-Mechatroniker der Schweiz!
Der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) sucht die besten Nachwuchskräfte aus dem Beruf Automobil-Mechatroniker/-in EFZ. Die drei Erstklassierten an den SwissSkills nehmen am EuroCup teil, wo sich einer (oder eine) aus dem Trio für die WorldSkills 2021 in Shanghai qualifizieren kann.

Arbeitgeber, Berufsbildner, Berufsschullehrer und Werkstattlehrer sind herzlich eingeladen, den Berufsverband bei dieser Suche zu unterstützen.
 
In den letzten Jahren haben die Schweizer Automobil-Mechatroniker an den Berufsweltmeisterschaften stets Spitzenplätze belegt und damit den Nachweis für das hohe Niveau der Ausbildung in den Schweizer Garagenbetrieben und Berufsschulen erbracht.

Wer ist dabei?
Die Ausschreibung richtet sich an Automobil-Mechatronikerinnen und -Mechatroniker mit Jahrgang 1999 und jünger. Die Teilnehmenden müssen das Qualifikationsverfahren (Lehrabschlussprüfung) spätestens im Sommer 2020 abgeschlossen und dabei in den Berufskenntnissen (BK) und den praktischen Arbeiten (PA) mindestens die Note 4,8 erreicht haben.
 
Für Lernende, die das QV im Sommer 2020 abschliessen werden, müssen für die Bewerbung ebenfalls im Durchschnitt die Noten 4,8 in den Erfahrungsnoten der überbetrieblichen Kurse und in den Berufskenntnissen nachgewiesen werden.



Der Weg an die WorldSkills 2021 in Shanghai:
 
So läuft es:
 
1. Anmelden bis spätestens am 15. Mai 2020
Den Bewerbungsbogen findest du hier!
 
2. Vorausscheidungen: Samstag, 4. Juli 2020, in der Mobilcity in Bern
Voraussichtlich 16 Kandidatinnen und Kandidaten qualifizieren sich für die Schweizer Meisterschaft.
 
3. SwissSkills: 9. bis 13. September 2020 in der BERNEXPO in Bern
Die ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten nehmen an der Schweizer Berufsmeisterschaft im Rahmen der SwissSkills teil.
 
4. EuroCup: Ort und Zeit noch offen
Die drei Medaillengewinner der Schweizer Meisterschaft messen sich mit Kandidaten aus Deutschland, Österreich, Italien und Luxemburg.
 
5. WorldSkills: 22. bis 27. September 2022 in Shanghai
Einer der drei Schweizer EuroCup-Kandidaten reist an die WorldSkills nach China und kämpft um den Weltmeistertitel in «Automobile Technology».swissskills_2020_cmyk.jpg
 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare