Dank Push-Nachrichten immer auf dem Laufenden

5. Mai 2020 agvs-upsa.ch – Mit Push-Benachrichtigungen sofort informiert: Die AGVS-Medien benachrichtigen ihre Leserinnen und Leser bei besonders wichtigen, interessanten oder spannenden News mit Push-Meldungen.

abi./cst. Ob die Wiedereröffnung der Showrooms, die Absage des Genfer Auto-Salons oder aktuelle Zahlen zum Autojahr: Dank Push-Benachrichtigungen sind die Leserinnen und Leser der AGVS-Medien immer topaktuell informiert und verpassen keine relevanten Berichte. Dabei legt die Redaktion der AGVS-Medien Wert auf Qualität vor Quantität. Kurzum: Es werden nicht zig Push-Meldungen pro Woche versandt.

Neue Leserinnen und Leser erhalten die Einladung für Push-Meldungen, wenn sie zum ersten Mal die Startseite von agvs-upsa.ch besuchen.

20200505_push-nachrichten_neu.jpg

Alle anderen können die Benachrichtigungen auch nachträglich noch freischalten lassen. Das ist einfach und geht wie folgt: Sobald die Website agvs-upsa.ch aufgerufen wird, erscheint in der linken unteren Ecke der Seite ein Glocken-Symbol. Durch einen Klick da drauf werden die Push-Nachrichten abonniert – und die Leserinnen und Leser erhalten nun die kurz gehaltenen Botschaften direkt auf den Computer oder das Smartphone.

20200505_push_glocke_neu.jpg

Um die Benachrichtigungen nicht mehr zu erhalten, kann wieder auf das Glocken-Symbol geklickt werden. Sollte das Glocken-Symbol auf der Website nicht erscheinen, empfiehlt sich, den Cache des Webbrowsers zu löschen und diesen neu zu starten.

Die Push-Applikation funktioniert auf allen bekannten Webbrowsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari. Eine Ausnahme bildet Internet Explorer, dieser unterstützt keine Push-Nachrichten. Was die mobile Nutzung betrifft, unterstützt das Betriebssystem Android die Benachrichtigungen. Apples IOS hingegen erlaubt auf dem iPhone und iPad (noch) keine Web-Pushs.

Möchten die Leserinnen und Leser auch keine wichtigen News zu den Bereichen Bildung, Autoberufe oder zum AutoEnergieCheck verpassen, können sie auf den Webseiten von autoberufe.ch sowie autoenergiecheck.ch die Push-Benachrichtigungen ebenfalls aktivieren. Die Freischaltung und nachträgliche Aktivierung erfolgt, wie auf agvs-upsa.ch, anhand des Glocken-Symbols.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare